Skip to main content

Ein Dachträger? Dazu die Dachbox? Oder doch lieber der Heckträger?

Auf unseren Seiten findest du die für dein Auto passende Transportmöglichkeit. Ein Träger fürs Auto wäre ideal um mehr Gepäck unterzubringen? Und dazu eine Dachbox?

Die Antwort darauf geben dir unsere Tabellen. Jeder dieser Trägertypen hat hier seine eigene Seite. Stöber durch die Tabellen je nach Typ und suche dir unter den verschiedenen Modellen dein passendes raus.

Dachträger, der ideale Gepäckträger

Für die verschiedensten Transportmöglichkeiten mit dem Auto sind Dachträger die ideale Lösung. Ob Fahrrad, Ski, Kajak, Surfbrett oder einfach nur zusätzliches Gepäck, mit dem Dachträger brauchst du auf nichts zu verzichten, wenn´s in den Urlaub geht.

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, steht oft vor dem Problem, wohin mit dem ganzen Gepäck. Der Kofferraum ist bereits voll doch davor steht noch das eine oder andere Gepäckstück. Die Lösung hierfür ist der Dachgepäckträger. Verstaue sperrige Gegenstände, Taschen, Fahrräder, Ski oder sonstiges in den verschiedenen Transportsystemen und Boxen komfortabel auf dem Dach deines PKWs und du kommst sicher am Urlaubsort an.

Der Dachträger dient als Grundträger für die verschiedensten Transportsysteme und Dachboxen und sorgt somit für mehr Stauraum.

Die Auswahl an Dachgepäckträger ist sehr groß. Unterschiedliche Modelle und Hersteller bieten ihre Produkte an. Um dir einen besseren Überblick zu verschaffen haben wir alle wichtigen Informationen hier in unserem Ratgeber zusammengefasst.

Was muss beim Kauf eines Dachträgers beachtet werden?

Bevor es zum Kauf eines passenden Modells geht solltest du unbedingt folgende wichtigen Kriterien beachten: 

Fahrzeugtyp
Die Maße des Dachs sind je nach Hersteller und Marke des Fahrzeugs verschieden. Bei einigen Fahrzeugen gibt es bereits die sogenannten Fixpunkte wo du den Dachträger einfach und schnell befestigen kannst. Achte vor dem Erwerb darauf, dass die Träger für dein Fahrzeug die passenden sind.

Dachträger-Typ
Beim Dachträger unterscheidet man zwischen zwei Typen:

Der Relingträger, oft zu sehen bei Kombis, wird auf die Dachreling montiert. Verfügt dein PKW über eine Regenrinne wird der Basisträger daran montiert.

Der Fixträger wird mit Hilfe von Stützen an den Fixpunkten des Fahrzeugs oder mit Klemmen im Türrahmen befestigt.

Maximale Tragkraft
Die maximale Tragkraft gibt Auskunft darüber, wie viel Last auf den Dachträger geladen werden darf und sollte auf gar keinen Fall überschritten werden. Du solltest unbedingt auf die richtige achten. Der Autogepäckträger verfügt über ein Eigengewicht und dieses muss mit einberechnet werden.

Geringe Windgeräusche
Geringe Windgeräusche während der Fahrt zeugen von niedrigem Luftwiderstand was dem Kraftstoffverbrauch zu Gute kommt. Zum einen verbrauchst du weniger Sprit und es sorgt für ein sicheres Fahrgefühl.

Befestigungen für Dachträger

Für jedes Kraftfahrzeug werden die passenden Befestigungssysteme angeboten. Sowohl fürs Autodach mit Reling, Regenrinne, Fixpunkte, oder Normaldach. Wir stellen dir die verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten vor und helfen dir, den für dein Auto geeigneten Gepäckträger zu finden.

Bevor du dich für einen Träger entscheidest musst du wissen wie du diesen befestigst. Hierfür gibt es unterschiedlichste Befestigungssysteme. Achte unbedingt auf das richtige System, das für dein Kfz geeignet ist.

Reling
Rechts und links am Fahrzeugdach befestigt, verlaufen in Fahrtrichtung, zwei Schienen. Die offene Reling bietet etwas Platz zwischen Dach und Schiene wobei die geschlossene Reling direkt aufs Fahrzeugdach montiert ist.

Regenrinne
Die Regenrinne dient als Wasserablauf, vergleichsweise der Dachrinne an Gebäuden. Sie verläuft seitlich des Autodachs. Dieses System wird bei Neufahrzeugen kaum mehr genutzt.

Fixpunkt
Ein beliebtes und verbreitetes Befestigungssystem von Grundträgern sind die Fixpunkte. Hierbei handelt es sich um bereits integrierte Befestigungspunkte am Dach des Fahrzeugs. Verdeckt werden sie von Kunststoff-Kappen, die das eingelassene Schraubengewinde schützen.

T-Nut
Ähnlich wie bei der Reling verlaufen Kunststoff-Abdeckungen rechts und links der Länge nach am Dach des Fahrzeugs entlang. Der Unterschied hier liegt an den Schienen, die in das Dach eingelassen wurden. Dachträger werden eingeschoben und mit dem dazugehörigen Zubehör fixiert.

Normaldach
Die meisten neuen Kleinwagen sind ohne besondere Dachträgerbefestigungen ausgestattet. Doch auf für diese Modelle bieten die Hersteller eine geeignete und vor allem sichere Befestigungslösung an.

Schau dir die Montageanleitung der Profi-Schrauber von kfzteile24 an. Sie zeigen dir Schritt für Schritt das Montieren der Lastenträger beider Varianten – mit und ohne Reling.


Wenn dann also die Fragen rund um die Befestigung der Träger beantwortet sind, du genau weisst welche Dachträger für dein PKW in Frage kommen haben wir auf diesen Seiten Dachträger, Dachboxen und Heckträger in unseren Vergleichstabellen verschiedene Produkte von unterschiedlichen Herstellern, nicht nur die Träger auch Gepäck-Boxen, aufgelistet. Je nach Geschmack und Bedarf ist für jeden Fahrzeugtyp das passende Modell dabei.